Jim Carrey: „Apple’s neues iPhone ist darauf ausgelegt, die Menschheit zu versklaven“

Der Hollywood-Star zeigt die Face-ID-Technologie und die Agenda der Neuen Weltordnung. Jim Carrey sagt, dass das neue iPhone entworfen wurde, um die neue Weltordnung einzuleiten.

Filmstar Jim Carrey hat gesagt, um Apple’s neueste Version seines sehr beliebten IPhone zu entlarven, dass seine neue Face-ID-Technologie entwickelt wurde, um “die Menschheit zu versklaven”.

Der Schauspieler gab an, dass die Tage ”vorbei” sind, in denen er die Produkte der kalifornischen Firma verwendete, nachdem er erfuhr, dass ihre Geräte dazu benutzt werden, “eine totalitäre neue Weltordnung einzuleiten”.

Während er auf dem Toronto Film Festival seinen neuen Netflix-Dokumentarfilm Jim & Andy: The Great Beyond promotete, sagte er:

“Wenn George Orwell heute 1984 schreiben würde, wäre es darum gegangen, dass Tech-Unternehmen über einen totalitären Staat anstelle von Kommunisten herrschen, die Läden würden ‘Stadtplätze’ genannt werden und die Telefone, die man kaufen muss, würden dein Gesicht lesen”

Carrey bezog sich auf Apple’s kürzlich enthülltes iPhone X oder iPhone 10, das Anfang November in den Handel kam.

Das mit Spannung erwartete Smartphone ist Apples bisher größte Produkteinführung und hat die Fingerabdruck-Scanning-Technologie fallen gelassen, die durch ein neues Gesichtserkennungssystem ersetzt wurde.

Das Telefon verwendet winzige Kameras, die das Gesicht des Benutzers scannen, so dass nur der registrierte Besitzer das Telefon entsperren und benutzen kann, indem er es nur anschaut.

Der einzigartige Gesichts-Scan jedes iPhone-Benutzers wird auf den Apple-Servern gespeichert, von denen viele befürchten, dass sie die Privatsphäre verletzen könnten.

Jim Carrey gab Anfang des Monats ein improvisiertes Interview, in dem er zuerst einen E kreiste! Er beantwortete die Fragen der Nachrichtenreporterin mit spielerisch abrupten philosophischen Assagen wie ”Es gibt mich nicht” und ”Es passieren gerade Dinge und es gibt Gruppen von Tetraedern, die sich zusammen bewegen.”

Das Interview wurde in sozialen Medien viral und provozierte gemischte Reaktionen, die der ikonische Schauspieler dazu zwang, diese unerwarteten, metaphysischen Aussagen zu erklären, die später auf dem Toronto International Film Festival, diesmal mit Apple, ein neues Floß dystopischer, metaphysischer Warnungen veröffentlichten und ihre neue Face-ID-Technologie.

Die neue Face-ID-Technologie von Apple, so Carrey, wird in die falschen Hände geraten und eine große Bedrohung für die Zukunft der Menschheit darstellen.

“Du kannst garantieren, dass dieselbe Technologie von jemandem benutzt wird – um Protestierende zu identifizieren, um herauszufinden, ob du depressiv oder manisch bist”, sagte der Star der Truman Show.

“Die gleiche Familie von Technologien wird verwendet werden, um dich – richtig oder falsch – als Krimineller oder Terrorist einzustufen – oder was deine sexuelle Orientierung ist.

“Ich sage nicht, dass Apple es sein wird. Aber ich sage, dass dies zunehmend machbar ist und von den Menschen getan werden wird, von denen du es nicht willst – den Menschen, die uns zu einer neuen Weltordnung führen.”

Carrey betonte, dass Gesichtserkennungstechnologie nur der “letzte Schritt auf dem Weg zur totalen Überwachung” sei.

Invasive Überwachung ist nichts Neues, von der Überwachung der Mitarbeiterproduktivität bis hin zu laufenden Verbraucherverhaltensstudien und anderen Formen der Marktforschung

In den letzten Jahren, als die Technologie fortschrittlicher wurde, wurde sie aufdringlicher, durchdringend und völlig störend.

“Was ist los mit einem Passwort, das ich und nur ich hier aufbewahre?”, Sagte Carrey und klopfte mit dem Finger auf seine Schläfe.

“Es ist kein Cloud-basierter Speicher erforderlich.

“Du weißt, dass sie deine Gedanken lesen wollen.

“Die Idee eines Passwortes ist ihnen ein Greuel.

“Wie kannst du es wagen, ein Geheimnis vor ihnen zu bewahren!

“Die globale Elite glaubt, dass deine Geheimnisse eine Bedrohung für sie darstellen. Geheimnisse sind Lügen.

“Ich wache morgens auf, setze mich hin und trinke meinen Kaffee und schaue in meinen schönen Garten und denke mir: Denk daran, wie gut das ist, denn die Privatsphäre des Individuums, das Privateigentum, die persönliche Würde, sind kraftvolle Kräfte, die daran arbeiten, alles von uns wegzunehmen.”

“Nur wenn sie unsere Gedanken lesen können, werden sie aufhören. Und dann wird es zu spät sein. ”

“Sie werden die totale Macht haben.”

Originalquelle & Bild:

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International
Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.
Creative Commons Lizenzvertrag
Facebook Kommentar