Fakten über die Reptilienverschwörungen

Veröffentlicht von

Reptilians, Eidechsenvolk oder Sauroiden. Dies sind nur einige der Namen, die mit dieser Verschwörung von Außerirdischen verbunden sind.

Während einige es als Unsinn abtun, ist eine wachsende Zahl von Gläubigen bestrebt, ihr Wissen über Reptilien, die unter uns leben, zu teilen. Diese Kreaturen verkleiden sich als Menschen und haben oft Machtpositionen in den Regierungen der Welt.

Hier beunruhigende Fakten über die Reptilienverschwörung, die Sie möglicherweise nicht kennen.

Bildkredit : theeventchronicle.com – Source: Locklip – Via: Prepare for Change

Reptilians Sind auf der Liste der Magazinen und im Internet die Top Verschwörungstheorien.

David Icke ist seit über zwanzig Jahren davon überzeugt, dass unser Planet von einer reptiloiden Spezies beherrscht wird. Für seine unfassbare Theorie musste er besonders zu Beginn seiner Karriere viel Spott einstecken. Inzwischen ist er glaubwürdiger als seine Kritiker.

Für Uneingeweihte gibt es eine Einführung, in den Autor David Icke, das „Poster Human“ für die Reptilienverschwörung darlegt. Seine Bücher zu diesem Thema haben zweifellos dazu beigetragen, dass die Reptilienverschwörung die Aufmerksamkeit einer solchen Mainstream-Publikation auf sich zog. Im Laufe der Jahre wurde viel mehr über die Reptilienverschwörung veröffentlicht, insbesondere in den zahlreichen Büchern von Icke wie The Biggest Secret und Children of the Matrix . [1]

David Icke weigerte sich, eine andere Farbe als Türkis zu tragen

Auf einer Reise zu den alten Inka Ruinen im Jahr 1991, erlebte Icke eine intensive spirituelle Erfahrung, die er als eine vollständige Änderung seines Bewusstseinszustandes beschrieb. Er beschrieb einen Zustand intensiver reiner Energie und behauptete, Stimmen zu hören, die verborgene Wahrheiten flüsterten. [2]

Er kam zu überzeugt davon, dass er die neue Inkarnation von Jesu Christi ist und sein Drang war nur die Farbe Türkis zu tragen und es kam von seiner Überzeugung her, dass er den kontinuierlichen Fluss positiver Energie durch ihn ermöglichen würde. Er könnte diese Energie dann leichter auf die Erforschung des Ausmaßes der Herrschaft der Reptilien über die Welt lenken.


Sie könnten halb Reptilien sein und es nicht einmal wissen

Oder Sie könnten zumindest einen Teil der Reptilien oder seiner Blutlinie sein. Reptilien haben sich seit Jahrtausenden mit ausgesuchten und ahnungslosen Menschen gekreuzt, um die gewünschten „Elite“ -Linien zu schaffen, die sie zur verdeckten Kontrolle der Welt verwenden möchten.

Die DNA von Reptilienern ist über Generationen an uns weitergegangen, und einige Kreuzungen beginnen sogar als Vollblutmenschen zu leben. Später in ihrem Leben werden sie mitgenommen, um Reptilien-DNA mit ihrer eigenen zu mischen und danach ohne Erinnerung wieder an ihr normales Leben zurückgekehren.

Die hartgesottenen Reptiliengläubigen bieten dies als die eigentliche Erklärung an für UFO- Entführungen und ein seltsames Verschwinden von Person die zurückkehren und sich nicht erinnern können, was passiert ist.

Einige Anzeichen dafür, dass es sich bei einer Person um eine Reptilien-Mensch-Kreuzung handeln kann, sind ein hohes Maß an persönlicher Ausstrahlung, ausgeprägtes künstlerisches Talent und intensive, lebhafte Augen. Die häufigsten Augenfarben sind Haselnuss und Grün, manchmal aber auch hellblau. Einige haben Augenfarben, die sich bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen sowie bei niedrigem Blutdruck zu ändern scheinen.[3]

Menschliche / Reptilien-Hybriden haben auch ausgeprägte Persönlichkeitsmerkmale, wie beispielsweise ein tiefes Gespür für den Zustand der Welt. Diejenigen, die mit Reptilienkreuzungen verwandelt und verändert wurden, haben oft ein tiefes Gefühl der Trennung, dass sie nicht mehr vollständig der Menschheit angehören. Wie bei Alien-Entführungen häufig berichtet wird, haben viele von ihnen unerklärliche und merkwürdige Narben an ihrem Körper.



Reptiliens lassen uns Menschen denken, dass wir die Verantwortung haben

Die Herrenrasse der Vollblut-Reptilien ist seit der babylonischen Zeit auf unserer Erde . Ihre ursprüngliche Art wurde Annunaki genannt und sie bewohnen unterirdische Städte unter der Erdoberfläche.[4]

Fotokredit: Bildnachweis annunaki.org

Durch ihre telepathischen Fähigkeiten und die vom Mond gezogenen Energien können sie die komplizierten Hologramme erstellen, die wir Menschen als unsere Realität interpretieren. Durch Gedankenkontrolle die Annunaki der Menschheit immer unsere Sinne von Freiheit und Kraft gegeben.

David Icke hat auch ausführlich darüber berichtet, wie die Reptilianer ihre Blutlinie in den königlichen Familien, den Eigentümern der Banken der Welt und den Chefs der größten Weltkonzerne verbreiteten. Die Kreuzungen zwischen den Royals und den Gewerkschaften nur zwischen bestimmten Familien haben die Reptilienblutlinien seit den Tagen des alten Babylon stark gehalten.

 


Reptilien kamen sowohl von anderen Planeten als auch von anderen Dimensionen

Annunaki-Reptilien reisten aus den Sonnensystemen um die Sterne Draco und Zeta Reticuli zur Erde . Sie können auch zwischen verschiedenen Zeit- und Raumdimensionen reisen. Auf diese Weise können sie die falschen Realitäten noch weiter kontrollieren, damit sie von uns unwissenden Menschen als unsere tägliche Wahrheit akzeptiert werden. [5]

Als die erste reptilische Meisterrasse die Erde kolonisierte, verfügte sie bereits über die Technologie, durch direkte Manipulation und Fusion von DNA hybride Nachkommen mit Menschen zu erzeugen.


Reptilien ernähren sich von negativer menschlicher Energie und wollen Unsicherheit und Angst verbreiten

Neben ihrer Vorliebe für das Trinken von menschlichem Blut und dem Kannibalismus-Ritualopfer, hungern Reptilien auch nach negativer emotionaler Energie. Um es zu nutzen, bemühen sie sich, die Menschheit in einem kollektiven Zustand von Angst und Unsicherheit zu halten.

Wir müssen nur die Ereignisse der Welt betrachten, von denen wir glauben, dass sie die Ursachen sind: Naturkatastrophen, politische Instabilität und Bedrohungen Kriegsgefahren sind nur einige Beispiele.

Unsicherheit und Angst machen die menschliche Bevölkerung viel leichter zu kontrollieren. Die meisten werden sich an das halten, was ihre Anführer sagen, ist die Antwort. Die unterirdische Reptilienpopulation kann jede Naturkatastrophe inszenieren, wenn sie die Angst vor der menschlichen Angst, einschließlich Wirbelstürme, Tornados und Tsunamis, zu überwältigen sucht. Man nimmt an, dass die vollblütigen Annunaki-Reptilien auch dafür verantwortlich sind, Terroranschläge in Gang zu setzen. Der 11. September ist nur ein Beispiel.

Wenn vollblütige Mitglieder der Reptilienmeisterrasse in ihre menschliche Form übergehen und die Zeit auf der Erdoberfläche verbringen, können Menschen mit Reptilien-DNA im Blut, manchmal die wahre Identität des Vollblut-Reptilians wahrnehmen, wenn sie auf einen Reptil treffen. Diejenigen, die Reptilienblut haben, können sich ohne ersichtlichen Grund ängstlich oder unwohl fühlen, wenn sie Kontakt mit einem Mitglied der Herrenrasse haben. [6]

Wahre Gläubige dieser Verschwörung sagen voraus, dass die Reptilien schließlich mehr Zeit unter uns verbringen werden und weitere Machtpositionen einnehmen werden, bis sich die Menschheit vollständig unter ihre Kontrolle beugt. Diese körperliche und geistige Kontrolle der menschlichen Bevölkerung wird nur verstärkt, wenn die Reptilien weiterhin Hybriden schaffen, um die Annunaki-Blutlinie weiter auf der ganzen Welt zu verbreiten.


Reptilianer können eine stärkere Gedankenkontrolle bei Menschen anwenden, die Reptilien-DNA haben

Wenn Sie glauben, dass Reptilien-DNA Ihnen coole Supermächte gibt , denken Sie noch einmal darüber nach. Wenn Sie es haben, sind Sie höchstwahrscheinlich zur Sklaverei durch die Vollblut-Rasse verurteilt. Der einzige Grund, aus dem Sie entweder geboren oder als Kreuzung entwickelt wurden, ist die Förderung dieser Pläne.

Bildnachweis: mysteriousuniverse.org

Wenn Sie glauben, dass Reptilien-DNA Ihnen coole Supermächte gibt , denken Sie noch einmal darüber nach. Wenn Sie es haben, sind Sie höchstwahrscheinlich zur Sklaverei durch die Vollblut-Rasse verurteilt. Der einzige Grund, aus dem Sie entweder geboren oder als Kreuzung entwickelt wurden, ist die Förderung dieser Pläne.

Je mehr Reptilien-DNA in Ihrem Blut, desto leichter ist es für sie, ohne Ihr bewusstes Wissen telepathische Verbindungen mit Ihrem Geist herzustellen. [7] Hochrangige nationale Führungspersönlichkeiten und leitende Angestellte sind die wahrscheinlichsten Verdächtigen, Reptilien-DNA im Blut zu haben.

Egal, ob Sie mit Reptilien-DNA geboren wurden oder weggebracht wurden, um Ihre menschliche DNA damit zu verschmelzen, Sie könnten ein Gefühl der Isolation vom Rest der Menschheit spüren. Diejenigen, die zur Reptilienblutlinie gehören, haben oft ein tiefes Gefühl der Sorge um das ultimative Schicksal des Planeten , was angesichts der Pläne der vollblütigen Reptilienrasse völlig verständlich ist.


Reptilien sind die wahren Gründer jeder Geheimgesellschaft

Exklusive Geheimgesellschaften wie die Illuminati sind seit Jahrhunderten Rätsel. Die über sie erzeugte Überlieferung soll die Tatsache verschleiern, dass sie alle von den Reptilien stammen.

Bildnachweis : lust-for-life.org

Es wurde berichtet, dass Versammlungen von Mitgliedern seit langem Rituale des Bluttrinkens, Sexualorgien, Kannibalismus und sogar Opfer von Tieren oder Kindern als Gegenleistung für mehr Illusionen der Macht beinhalten, die nur die reptilienhafte Stammesrasse geben kann.

Wahrscheinlich das berüchtigtste dieser Geheimnisse rituellen Treffen findetjeden Sommer im Bohemian Grove in Nordkalifornien statt. Die Opfer des Blutopfers sollen angeblich den Appetit der Reptilien stillen, der verständlicherweise vor den Augen der Öffentlichkeit verborgen bleibt.

Der exklusive Club mit dem gleichen Namen kann nur auf Einladung eingeladen werden, und auch Gäste des Bohemian Grove Camp müssen strenge Überprüfungsverfahren durchlaufen. Zu den Mitgliedern zählen hochrangige Bankiers der Wall Street, CEOs von Unternehmen und ehemalige US-Präsidenten.

Die Sicherheit der Zeremonien und Rituale im Bohemian Grove ist sehr eng, so dass Außenseiter viel Grund zur Neugier und Misstrauen haben. Ein paar tapfere Leute haben versucht, versteckte Videos dieser geheimen Rituale herauszuschleichen, aber die schlechte Qualität des Materials hat mehr Fragen als Antworten aufgeworfen. Die Verschwörungstheorien, die den Böhmischen Hain umgeben, verdienen eine eigene Liste. [8]

Quelle: TheBohemianGrove

Reptilians können ihre Formwechsel und jede menschliche Gestalt annehmen

Reptilien, die sich nicht immer in ihren unterirdischen Städten aufhalten , nehmen leicht die Form eines Menschen an, um den Zustand unserer Welt weiter zu infiltrieren und zu beeinflussen. Ob nur Vollblut-Reptilianer die Form verändern können, steht unter Verschwörungsgläubigen zur Debatte. Einige berichten, dass auch Kreuzungen dazu in der Lage sind. [9]

Reptilien-Verschwörungstheoretiker haben auch unzählige Videos von angeblichen „Ausrutschern“ in der menschlichen Verkleidung eines Reptilians gepostet , die vor der Kamera festgehalten wird. Viele dieser Clips sind beliebte Prominente, was dazu führt, dass Skeptiker sie leicht als bloße Abneigung oder Ablehnung des Prominenten der Verschwörungstheoretiker abtun.

Andere Reptiliengläubige mögen oder billigen diese „Verrutschungsvideos“ nicht, weil sie der Meinung sind, dass dieses Material der Reptilienverschwörung weniger Glaubwürdigkeit verleiht. Einige sagen, dass die Veröffentlichung dieser Videos die Gläubigen der Reptilien insgesamt lächerlich erscheinen lässt.

Für einen neutralen Betrachter erscheinen diese Belege einfach als Verschiebungen in der Beleuchtung, abrupte Änderungen im Gesichtsausdruck oder andere irdische Vorkommnisse.


Wissen über die Reptilien wird ihre Niederlage sein

David Icke schreibt in mehreren Büchern, dass das Ziel der Reptilien darin besteht, die Menschheit physisch und mental zu versklaven. Trotz ihrer Kräfte sind Reptilien nicht unbesiegbar . Je mehr Wissen wir Menschen haben, desto besser können wir Zeichen von ihnen erkennen und die Wahrheit hinter der falschen Realität erkennen. [10]

Bildnachweis : gaia.com

Wenn die Reptilien in einer fernen Zukunft besiegt werden, steigt die menschliche Rasse auf eine höhere Ebene des spirituellen Bewusstseins. Icke greift verschiedene Aspekte der New-Age-Philosophie auf, um sich für dieses Wissen empfänglicher zu machen.

Zu seinen langjährigen Praktiken gehörte das Ausbalancieren der Chakren des Körpers, das Ziehen von Kristallenergien und das Trinken von halluzinogenem Ayahuasca. David Icke ist zwar ein Gegenstand des Spottes von den Mainstream-Medien und sogar von anderen Verschwörungstheoretikern, aber er hat bis heute eine treue und wachsende Anhängerschaft.

 


Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International
Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.
Creative Commons Lizenzvertrag

Facebook Kommentar