KANNIBALISMUS in Hollywood – Mel Gibson: Hollywood ist „Die Höhle der Parasiten“, die sich „am Blut der Kinder“ erfreut.

Veröffentlicht von

Hollywood gilt als ein Ort voller Glamour, ein Ort, an dem Träume gemacht werden. Die Leute gehen raus und das Wetter ist wunderschön und alles sieht aus wie in den Filmen. Sie gehen hin, um ihren Träumen zu folgen, aber nach einer Reihe neuer Offenbarungen stoßen viele von ihnen auf sexuellen Missbrauch und Blutrünstigen Satanistischen Ritualen.

Laut Mel Gibson, der behauptet, das der Konsum von „Babyblut“ sei so populär in Hollywood , dass es im Grunde wie eine eigene Währung funktioniert und die Hollywood-Studios „mit Blut unschuldiger Kinder“ aufgebaut wurde.

Hollywood-Eliten sind ein Feind der Menschheit, der ständig gegen unsere besten Interessen handelt  und jedes der Gott bekannte Tabu brechen, einschließlich der Heiligkeit von Kindern, sagte Mel Gibson in London, wo er seine Rolle in Daddys Home 2 sprach, was auch einer seiner bekanntesten Rollen ist auf dem Bildschirm seit Jahren.

„Es ist ein offenes Geheimnis in Hollywood. Diese Menschen haben ihre eigenen religiösen und spirituellen Lehren und ihre eigenen sozialen und moralischen Rahmenbedingungen. Sie haben ihre heiligen Texte – sie sind krank, glauben Sie mir – und sie könnten sich mit dem, wofür Amerika steht, nicht widersprechen.”

Mel Gibson war in der Graham Norton Show und ist vor BBC aufgetreten und er schockierte die Gäste über die wahre Natur der Hollywood-Elite.

Er erklärte, dass er die letzten zehn Jahre an eigenen Ideen außerhalb des Hollywood-Systems gearbeitet hatte, nachdem er 2006 von Hollywood auf die schwarze Liste gesetzt worden war, weil er Meinungen über die Industrie und die Welt geteilt hatte, die der liberalen Orthodoxie widersprechen.

“Ich weiß nicht, wie man es sanft zerbrechen kann… Hollywood ist institutionalisierte Pädophilie. Sie benutzen und missbrauchen Kinder.“

“Sie durchlaufen jedes Jahr eine riesige Anzahl von Kindern. Ihre spirituellen Überzeugungen, wenn Sie sie so nennen können, weisen sie an, die Energie der Kinder zu ernten. Sie schlemmen sich an diesem Zeug und sie gedeihen gut, sagte der Hacksaw Ridge-Direktor“.

Was ich meine? Dies ist keine Art künstlerische Abstraktion. Sie ernten das Blut von Kindern. Sie essen ihr Fleisch. Sie glauben, das gibt ihnen Lebenskraft. Wenn das Kind vor seinem Tod in Körper und Psyche gelitten hat, glaubt es, dass es dadurch zusätzliche Lebenskraft bekommt.

In den meisten von uns steckt eine kreative und liebevolle Kraft, die uns durch das Leben führt. Diese Leute haben das nicht. Für sie ist es das Gegenteil.

Laut Mel Gibson, der 30 Jahre im Hollywood-System und außerhalb dieses Systems gelebt hat sagt:

Die Brancheneliten gedeihenauf Schmerz, Trauma, Stress, Missbrauch und Leiden.

Hollywood ist vom Blut unschuldiger Kinder durchtränkt. Alle Hinweise auf Pädophilie und Kannibalismus waren lange Zeit symbolisch oder anspielend. Ich wurde in den frühen 2000er Jahren persönlich in die Praxis eingeführt. Ich kann jetzt darüber reden, weil diese Leute, die Führungskräfte, jetzt tot sind.

Das Blut eines sexuell missbrauchten Kindes wird als „bereichert“ angesehen und ist hoch geschätzt. Das Geld, das die Hände wechselt, die Gefälligkeiten, die Rückschläge – Sie haben keine Ahnung. Babys sind eine hoch funktionierende Währung für sich. Babys sind ihre Premiummarke für hochwertiges Kaviar-Kokain-Diamantsteak.


PIZZAGATE
DAS IST KEINE VERSCHWÖRUNG
„We kill babies, we drink their blood“

#PizzaGateUnzensiert
In Hampstead Village, London, England, tauchen erschütternde und widerliche Nachrichten auf. Nach dem jüngsten Jimmy Seville-Pädophilie-Skandal und dem Fall Sandusky Penn State bezeugen zwei junge Kinder aus Hampstead, die an Ritualsex, Menschenopfern, Blutkonsum, Kannibalismus und Pädophilie beteiligt waren. Gabriel Dearman, ein 8-jähriger Junge und seine 9-jährige Schwester Alisa haben einen kompletten satanischen Pädophilenring mit ihrem Vater Richard, der Schulleiterin Katy Forsdyke und anderen Lehrern der Christ Church-Grundschule bis hin zu Mitgliedern der britischen Polizei beschrieben.

 K¡llum¡n∆†¡ 

Babys werden regelmäßig für die Rituale zur Verfügung gestellt: misshandelt, mit den Rattenfallen gefoltert, auf den Boden fallen gelassen (oft blutet), dann getötet. Sie legen sie durch Spritzen in den Schlaf, schlitzen den Hals des Babys auf, lassen Blut ab, trinken Blut und kochen den Körper entweder durch Braten oder Braten. Das Fleisch wird von Herrn D., den Lehrern, 20 besonderen Kindern und ihren Eltern gegessen.

PizzaGate – Die Geschichte von Alisa und Gabriel Dearman

#PizzaGateUnzensiertIn Hampstead Village, London, England, tauchen erschütternde und widerliche Nachrichten auf. Nach dem jüngsten Jimmy Seville-Pädophilie-Skandal und dem Fall Sandusky Penn State bezeugen zwei junge Kinder aus Hampstead, die an Ritualsex, Menschenopfern, Blutkonsum, Kannibalismus und Pädophilie beteiligt waren. Gabriel Dearman, ein 8-jähriger Junge und seine 9-jährige Schwester Alisa haben einen kompletten satanischen Pädophilenring mit ihrem Vater Richard, der Schulleiterin Katy Forsdyke und anderen Lehrern der Christ Church-Grundschule bis hin zu Mitgliedern der britischen Polizei beschrieben.Das Video von ihrer Schwester Alisa Dearman ist unter den Kommentaren☪ K¡llum¡n∆†¡ ✡DAS IST KEINE VERSCHWÖRUNGBabys werden regelmäßig für die Rituale zur Verfügung gestellt: misshandelt, mit den Rattenfallen gefoltert, auf den Boden fallen gelassen (oft blutet), dann getötet. Sie legen sie durch Spritzen in den Schlaf, schlitzen den Hals des Babys auf, lassen Blut ab, trinken Blut und kochen den Körper entweder durch Braten oder Braten. Das Fleisch wird von Herrn D., den Lehrern, 20 besonderen Kindern und ihren Eltern gegessen.#PedoGate #pizzagate #podestaemails #Hampstead #SatanicRitualAbuse #UK #ChildAbuse #opdeatheaters #Pedosadism #Breaking #PedoGate #SaveTheChildren #Hampstead

Killuminati ∆ Unzensiert paylaştı: 4 Aralık 2018 Salı

 

PizzaGate – Die Geschichte von Alisa und Gabriel Dearman

"We kill babies, we drink their blood" #PizzaGateUnzensiertIn Hampstead Village, London, England, tauchen erschütternde und widerliche Nachrichten auf. Nach dem jüngsten Jimmy Seville-Pädophilie-Skandal und dem Fall Sandusky Penn State bezeugen zwei junge Kinder aus Hampstead, die an Ritualsex, Menschenopfern, Blutkonsum, Kannibalismus und Pädophilie beteiligt waren. Gabriel Dearman, ein 8-jähriger Junge und seine 9-jährige Schwester Alisa haben einen kompletten satanischen Pädophilenring mit ihrem Vater Richard, der Schulleiterin Katy Forsdyke und anderen Lehrern der Christ Church-Grundschule bis hin zu Mitgliedern der britischen Polizei beschrieben.Das Video von ihrem Bruder Gabriel Dearman ist unter den Kommentaren☪ K¡llum¡n∆†¡ ✡DAS IST KEINE VERSCHWÖRUNGBabys werden regelmäßig für die Rituale zur Verfügung gestellt: misshandelt, mit den Rattenfallen gefoltert, auf den Boden fallen gelassen (oft blutet), dann getötet. Sie legen sie durch Spritzen in den Schlaf, schlitzen den Hals des Babys auf, lassen Blut ab, trinken Blut und kochen den Körper entweder durch Braten oder Braten. Das Fleisch wird von Herrn D., den Lehrern, 20 besonderen Kindern und ihren Eltern gegessen. #PedoGate #pizzagate #podestaemails #Hampstead #SatanicRitualAbuse #UK #ChildAbuse #opdeatheaters #Pedosadism #Breaking #PedoGate #SaveTheChildren #Hampstead

Killuminati ∆ Unzensiert paylaştı: 4 Aralık 2018 Salı

#PedoGate #pizzagate #podestaemails
#Hampstead #SatanicRitualAbuse #UK
#ChildAbuse #opdeatheaters #Pedosadism
#Breaking #SaveTheChildren



Pädophilie Hollywood, PizzaGate, Vampirismus-Kannibalismus, Satanismus, Parabiose

Das ist nichts Neues. Wenn Sie etwas recherchieren, werden Sie feststellen, dass es sich um ein metaphysisches, alchemistisches Phänomen handelt, das Sie hinter den Kulissen in allen dunklen Epochen der Geschichte finden können.

Es ist eine dunkle, multidimensionale okkulte Kunst und Praxis, die in den letzten hundert Jahren von Geheimgesellschaften für die Sozialprogrammierung und Gedankenkontrolle verwendet wurde und von Hollywood in Amerika in unserer Zeit zu einem Zenit erhoben wurde.

Die Offenbarung, dass Hollywood-Könige, Popstars und Kabel-TV-Anker in Los Angeles menschliches Fleisch verzehren, ist nur das jüngste Beispiel, dass öffentliche Persönlichkeiten als dunkle Gestalten entlarvt werden und in der Dunkelheit schwelgen.

Jay-Z beschrieb Jesus Christus Ende 2017 als „die originelle Fälschungsnachricht“.

Miley Cyrus sagte im Live-Radio „Hail Satan“ und sagte , sie habe eine engere Beziehung zum Teufel als zu ihrem „irdischen Vater“ Billy Ray.

Rihanna wurde erwischt, als sie den Kindern in Barbados sagte, dass „wenn Jesus Ihre Gebete nicht beantwortet hat, versuchen Sie, zu Satan zu beten.“

Chelsea Clinton sagte ihren Twitter-Anhängern, dass Satanismus eine „Religion“ ist, die „Respekt“ verdient .

Diese Vorfälle haben auf der ganzen Welt Befürchtungen ausgelöst, dass die Illuminaten in die nächste Phase ihres Masterplans übergegangen sind und offen begonnen haben, dunkle Spiritualität als praktikable religiöse Entscheidung für diejenigen, die nach Hilfe suchen, zu fördern.

Die große Mehrheit der Menschen ist sich immer noch nicht bewusst, welche Situation wir gerade erleben, denn es scheint so, als könne uns nichts etwas anhaben, während die dunklen Mächte, die uns regieren, weiterhin ihre Pläne verfolgen, diese Zivilisation auszulöschen.

Und auch wenn sich die Herren der Weltmacht als eine Gruppe positiver Personen darstellen möchten, die wohltätig und menschenfreundlich sind… bildet das Antilicht zusammen mit den oberen Gesellschaftsschichten und einflussreichen Familien unter höchster Geheimhaltung seine Pädophilen-Netzwerke. Deshalb ist es sehr wichtig, die Augen für die Realität zu öffnen.

Was sagen wir zu Hollywood, der größten Kino-Propagandaindustrie, wo ans Licht kommt, dass viele Schauspieler von ihren eigenen Agenten, Produzenten und Regisseuren sexuell missbraucht, vergewaltigt und misshandelt wurden, um sie zu erpressen und zum Spielzeug für den persönlichen Gebrauch der verkommenen Elite zu machen?

Doch es wird nicht nur in der düsteren Welt Hollywoods die Pädophilie enthüllt, sondern auch eine riesige institutionelle Verschwörung im religiösen Klerus.
Und was sagen wir zu „Pizzagate“, wo man entdeckt hat, dass viele einflussreiche Persönlichkeiten aus Kultur und sogar Politik involviert sind?
Und zur Aristokratie und all jenen, die der Elite angehören, der wir mit völliger Treue und Ergebenheit dienen? Sind sie denn auch in unzählige Laster, Pädophilie, Vampirismus und sogar satanischen Kannibalismus verwickelt, die sich auf dem Planeten verbreiten?

Und was sagen wir zur Gesellschaft „Bohemian Grove“, wo die Elite und die Regierenden ihre satanischen Hexensabbate und rituellen Opfer durchführen? Betreiben sie weiterhin ihre schreckliche schwarze Magie und Hexerei, während sie ihre pädophilen Laster mit allen teilen? Daher ist es unsere Absicht, alle normalen Menschen zu warnen, die uns in dieser Dokumentation begleiten, dass wir uns in dieser düsteren Epoche nicht nur vor Verwirrten sowie geistig und sexuell Gestörten in Acht nehmen müssen, sondern, schlimmer noch, vor Personen mit einer sehr guten Stellung in der Öffentlichkeit, in Firmen, Politik und Regierung, um andere in verschiedener Weise zu schädigen.


DARK NET ZEIGT DIE CLINTONS BEI SATANISCHEM BLUTRITUAL!


Quellen:
www.yournewswire.com
www.cor-mariae.com
www.tr.scribd.com
www.factionsoffreedom.jimdo.com
www.cannibalclub.org/faq.html
www.fightingmonarch.com

Mel Gibson: Hollywood Is ‘Den Of Parasites’ Who ‘Feast On Blood Of Kids’

 


Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International
Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.
Creative Commons Lizenzvertrag

Facebook Kommentar