Macaulay Culkin: Hollywood-Eliten ermorden Kinder mit Satanischen Ritualen

Der ehemalige Kinderstar Macauley Culkin hat der Elite der Unterhaltungsbranche den Pfiff gegeben und enthüllt, dass Hollywood-Studio-Manager „blutrünstige Satanisten“ sind, die auf rituelle Weise „Kinderschauspieler ermorden“.

Culkin hat Filmunternehmer als „satanische Pädophile“ entlarvt, die „Kinder in der Industrie rituell missbrauchen“.

„ Man lernt sehr früh, zu erkennen, welche von ihnen dich missbrauchen wollen und welche von ihnen einen noch dunkleren Geschmack haben “, sagte Macaulay Culkin und erklärte:„

Die schlimmsten von ihnen tragen Schuhe, die aus der Haut gemacht sind von Kindern, die sie rituell ermordet haben. “Culkin ließ die riesige Wahrheitsbombe fallen während eines Radiointerviews in Paris, Frankreich, und sagte:

„Haben Sie Lederprodukte aus menschlicher Haut gesehen?“

„Ja… Es hat einen sehr ungewöhnlichen, unverwechselbaren Look.“

„Ich habe in einem sehr jungen Alter gelernt, um es zu erkennen.“

Die Nachrichten wurden von den französischen Medien aufgegriffen, wobei die französischen Tageszeitungen schnell über das explosive Interview berichteten. Doch innerhalb einer Stunde nach der Veröffentlichung verschwanden alle Berichte, und zuvor veröffentlichte Artikel wurden plötzlich aus dem Internet entfernt. Französisches Nachrichtengeschäft “Les Echos“ was den Artikel kurz nach dem Start der Veröffentlichung gelöscht, hat jedoch nicht auf Fragen darüber geantwortet, warum sie ihn innerhalb einer Stunde nach Veröffentlichung entfernt haben und ob sie dazu gedrängt wurden.

Haut Trophäen

Während des Interviews behauptete Culkin, Kinder in der Unterhaltungsbranche „lernten sehr früh, zu erkennen, welche von ihnen Sie missbrauchen wollen und welche von ihnen noch dunkler sind“, und erklärt, dass einige der Hollywood-Führungskräfte „Hauttrophäen“ tragen.

Er erklärte, dass er das erste Mal elf Jahre alt war, als er menschliches Leder sah, unter den Dreharbeiten “Home Alone 2“ in New York.

“Man Führte mich in ein hinteres Zimmer am Set. Da war ein Typ, ein mächtiger Executive-Typ, und sagte zu mir weißt du was ich meine? “

„Er versuchte, mich zu entspannen, indem er mir eine Dose Cola gab.“

„Er hat angefangen, mir von der Natur der Branche zu erzählen.“

„Im Grunde wollte er, dass ich mich von meine Eltern trenne.“

„Er wollte mein Vormund sein.“

„Er sagte, er würde mich zum größten Teenager-Star der Geschichte machen.“

„Er sagte, ich hätte alles, aber ich musste meine Eltern loswerden.“

„Ich sagte das ich erst 11 bin! „ und er sagte: „Du bist jetzt ein Mann.“

Culkin, der seit 2003 in Paris, Frankreich, lebt, erklärte dann, dass der Mann „begann, seine Absichten klar zu machen.“

„Er begann flach zu atmen.“

„Meine erste Erfahrung mit Perversen trat so ein.“

„Ich konnte sagen, dass er an mir interessiert war.“

„Er leckte sich über die Lippen und sagte mir, dass ich sehr gut aussehend war.“

„Ich  habe es geschafft, ‚Nein Danke‘ zu sagen und dachte darüber nach, wie ich mich aus der Scheiße rausholen könnte.“

„Dann griff er in seinen Koffer und holte ein Spaltrohr heraus.“

„Er zog dieses riesige Feuerzeug heraus und starrte mich weiterhin mit diesem überwältigenden sexuellen Verlangen an.“

„Ich habe ihn nur angestarrt. Ich glaube, ich habe wieder etwas wie ‚ich bin erst 11‘ gesagt. „

„Ich erinnere mich, dass er zu mir sagte:‚ Es ist eine Feier, kleiner Mann. Um Ihren bevorstehenden Erfolg zu feiern. Deine vielen Erfolge. Kommen und Setz dich wieder hin. „

„Er klopfte an die Pfeife in seinem Schritt und lächelte dieses total kriechende Lächeln.“

„Ich bin aus dem Raum gerannt, aber ich bin direkt auf diesen anderen Kerl gestoßen, der sich außerhalb des Zimmers befand, und er packte mich am Arm und warf mich wieder hinein.“ Er zündete die Pfeife an und blies mir den Rauch ins Gesicht. „

„Er sagte mir, ich solle mir seine Schuhe ansehen.“

„Er sagte, dass sie aus der Haut von Kindern gemacht wurden, die er und seine Freunde ermordet hatten.“

„Er sagte, Leder aus menschlicher Haut sei das feinste Leder, das der Mensch kennt.“

Tod eines Kinderstars

Macaulay Culkin sagte, die Hollywood-Führungskraft ließ dann einen deutlichen Hinweis auf die Herkunft der Haut zurück, die für die Herstellung seiner Schuhe verwendet wurde.

„Er hat mich gefragt, ob ich Heather O’Rourke kenne.“

„Ja, ich erinnerte mich an sie.“

„Ich bin mit Poltergeist aufgewachsen.“

„Ich habe mich in Happy Days an sie erinnert. Sie war so süß. „

„Dann dämmerte mir, worauf er hinaus wollte, und ich musste mich über seine Schuhe erbrechen.“

Heather O’Rourke war eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie wurde von Regisseur Steven Spielberg entdeckt, als sie die Studios von MGM besuchte und später als Carol Anne Freeling im Horrorfilm Poltergeist besetzt wurde. Sie hatte die bekannteste Zeile des Films: „Sie sind hier!“

Nach Jahren im Hollywood-System starb Heather O’Rourke plötzlich und unerwartet im Alter von 12 Jahren. Die offizielle Todesursache wurde als „Herzinfarkt und septischer Schock“ bezeichnet, der durch eine „falsch diagnostizierte Darmstenose“ im Jahr 1988 verursacht wurde, obwohl viele Menschen betroffen waren Überlegten wir uns, ob hinter der tragische Geschichte mehr war.

„Sagen wir einfach, ich bin nach den Dreharbeiten zu Home Alone 2 aus den Fugen geraten. Ich bin jetzt 37 und arbeite immer noch alleine. Die Dinge, die ich gesehen habe … „

Sagte Culkin, bevor er das Thema veränderte und abrupt wechselte.

Die Leute reden gerne über seine jahrelange Heroinsucht, die zu Gerüchten führte, dass er eine obszöne Menge Geld für Drogen ausgegeben habe. Andere plaudern über seine Freundschaft mit dem Popstar Michael Jackson. Doch Culkin hat nicht mehr den dünnen, kränklichen Auftritt eines Junkies. Culkin, der etwas Gewicht um den Bauch trägt, sieht jetzt glücklicher. Wenn er über die Zukunft spricht, sagte Culkin:

„Ich bin auf die andere Seite gekommen. Ich lebe. Das ist mehr als man für viele sagen kann. Ich bin noch nicht fertig.“

„Hollywood wird in meinem Leben brennen. Sie schauen.


Quelle:
https://www.snopes.com/fact-check/macauley-culkin-satanic-hollywood/
https://danielsolis.cz/macaulay-culkin-satanic-hollywood-elites-murder-children-during-rituals/
http://arrestwarrantsatanicritual.blogspot.com/2017/12/macaulay-culkin-satanic-hollywood.html
https://danielsolis.cz/macaulay-culkin-satanic-hollywood-elites-murder-children-during-rituals/amp/


Dieses Werk ist unter einer Creative Commons lizenziert.
Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International
Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

 

Facebook Kommentar