Die COVID-19-Quarantäne ist da, um zu bleiben – sie wird fünf Jahre dauern!

Die heute in allen Ländern ergriffenen Maßnahmen zur sozialen Distanzierung zur Bekämpfung der tödlichen Coronavirus-Pandemie könnten bis 2022 bestehen bleiben. Dies sagen die neuesten wissenschaftlichen Daten von Harvard-Forschern.

Die Studie, die am Dienstag in der medizinischen Fachzeitschrift Science veröffentlicht wurde, wird zweifellos für viele ein Schock sein, da Regierungen auf der ganzen Welt bereits am Vorabend der Ankündigung angekündigt haben, die ersten Konsequenzen dieser Maßnahmen zu erkennen .

Die in der Harvard-Studie verwendeten Modelle warnen davor, dass, um das Auftreten von immer mehr Wellen der Pandemie zu verhindern, einzelne Maßnahmen zur sozialen Distanzierung über Jahre und nicht über Monate beobachtet werden müssen. Nur in diesem Fall funktioniert das System und es ist möglich, den Höhepunkt der Infektion zu verzögern oder sogar beizubehalten.

Harvard glaubt, dass die zweite Welle der Pandemie sofort eintreten wird und sehr schwerwiegend sein wird, wenn Sie jetzt alle Blockierungen von Bewegungen drastisch entfernen. Daher wird laut Harvard die Einführung einer Periode sozialer Distanzierung zur Bekämpfung des Virus wahrscheinlich nicht ausreichen.

Die Forscher schreiben:

„Nach unseren Prognosen ist es wahrscheinlich, dass im Winter wiederholt SARS-CoV-2-Ausbrüche auftreten. Sie beginnen nach der ersten und schwersten Welle der Pandemie, gefolgt von der Aufhebung der Quarantänemaßnahmen. Daher kann eine lange oder zeitweise soziale Distanzierung bis 2022 erforderlich sein, um eine Überschreitung der Kapazität der Intensivpflege zu vermeiden.

Die Wissenschaftler fügen hinzu, dass auch nach 2022 eine strikte Überwachung des Virus aufrechterhalten werden sollte, da es 2024 möglich ist, die Infektion erneut zu verbreiten. “

Am Tag zuvor kündigte US-Präsident Donald Trump an, dass die soziale Distanzierung in den USA am 1. Mai auslaufen könnte, doch die Gesundheitsbehörden lehnen diese Entscheidung bereits jetzt entschieden ab. Gesundheitsbeamte und Gesetzgeber diskutieren daher, was passieren wird, wenn das Virus fortschreitet, und arbeiten daran, zu entscheiden, wann die USA die Quarantäne aufheben sollen.

In ihrer Studie verwendeten die Wissenschaftler Saisonalitätsdaten von anderen bekannten menschlichen Coronaviren, um ein Modell für langfristige Wechselwirkungen zu erstellen, was auf eine gewisse Kreuzresistenz zwischen ihnen und COVID-19 hindeutet. Und nach diesem Modell müssen soziale Distanzierungsmaßnahmen für die nächsten fünf Jahre bestehen bleiben.

Forscher sagen, dass basierend auf der Modellierung ein Schlüsselfaktor in den kommenden Jahren die Rate des Aussterbens der Immunität gegen Viren sein wird, die Wissenschaftler noch nicht bestimmt haben. In allen simulierten Szenarien, einschließlich einmaliger und intermittierender sozialer Distanzierung, beginnt die Pandemie erneut – sobald die sozialen Distanzierungsmaßnahmen aufgehoben sind.

In Großbritannien laufen die Quarantänemaßnahmen gemäß der ursprünglichen Anordnung der Regierung am kommenden Donnerstag aus, aber es sieht so aus, als würden alle diese Maßnahmen vorerst verlängert.

Harvards Forschungen verpflichten natürlich niemanden zu irgendetwas, aber die 18 Monate, über die Beamte lange gesprochen haben, begannen mit einer Studie vom Imperial College London. Während alle zwei Wochen lang rasselten, schrieben sie in London, dass die Quarantäne auf ein Jahr verlängert werden sollte – was nun tatsächlich Realität wird.

Es gibt noch keine offizielle Anordnung über 18 Monate – aber alles scheint so zu laufen, wie es die Köpfe der Öffentlichkeit vorbereitet haben, die Beamten diskutieren offen darüber. Und wenn sich die Menschen darauf vorbereiten, die Beschränkungen für 18 Monate zu akzeptieren, werden sie zuerst für 2022 und dann für 2024 bekannt gegeben.

So wird es wahrscheinlich passieren. Genauer gesagt – wird nicht passieren, aber geplant, denn was tatsächlich passieren wird und wie sich alles entwickeln wird – wissen selbst Analysten unter der Weltregierung nicht genau. Das wissen wir auch nicht, also werden wir hier darüber diskutieren.


Referenz: https://www.soulask.com

Dieser Beitrag wurde ins Deutsche übersetzt.


Dieser Inhalt stellt nicht die Arbeit von killuminati-unzensiert.com oder den Redakteuren dar.


Veröffentlichen Sie unseren Artikel und Teilen sie es mit Ihren Freunden.

Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen,
dürfen Sie diesen Artikel verbreiten und vervielfältigen.


Diese Arbeit unterliegt den Bestimmungen einer:
Creative Commons Attribution
NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License

Dieser Beitrag KANN urheberrechtlich geschütztes Material aus anderen Quellen beinhalten, wo wir die Texte mit Link auf den Quellennachweis hinweisen. Bitte halten Sie sich an die oben angegebenen Berechtigungen und geben Sie die Quellen und Links zum Artikel. Bilder sind nicht enthalten.


Die Facebook Gruppe:
Killuminati ▽ Unzensiert (g.u.v – g. Kdos.)


Facebook Kommentar